Zeit/Datum

  • Created : Apr, 18, 2016
  • Last Updated: Sep, 5, 2021

Easy Steps

Einfaches Einstellen von Datum/Uhrzeit
  1. Öffnen Sie Ihr Widget zur Bearbeitung (oder erstellen Sie ein neues)
  2. Öffnen Sie die > Erweiterten Einstellungen im Abschnitt Feed-Inhalt des Einstellungsbildschirms
  3. Scrollen Sie zu den Optionen Zeit/Datum
  4. Wählen Sie ein Datums-/Zeitformat , oder ein benutzerdefiniertes Format
  5. Wählen Sie eine Zeitzone aus dem Dropdown-Liste
  6. Schalten Sie die Abkürzung der Zeitzone anzeigen ON/OFF
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern & Code abrufen, um Ihre Änderungen zu speichern

Zeit-/Datumsfunktionen

Standard-Zeit/Datumsfunktion

Detaillierte Zeit-/Datumsparameter

Zeitzone


Anpassen der FeedWind Datums-/Zeitformate

In FeedWind sind viele verschiedene Formate für die Anzeige von Zeit/Datum unterhalb von Feed-Elementen verfügbar. Sie können Zeit/Datum auch komplett ausschalten, wenn Sie dies wünschen.

Im Einstellungsbildschirm gibt es Optionen zum Ändern des Zeit/Datumslayouts mit der Möglichkeit, Zeit/Datum komplett auszuschalten. Sie können auch das Format aus 2 verfügbaren Standardformatoptionen ändern.

Standardformat für Zeit/Datum

Das Standardformat für das Zeit/Datum in FeedWind ist:

MMM DD, YYYY HH:MM AM/PM

Dies würde folgendes Datum anzeigen: Aug 17, 2015 12:04 AM

Die Komponente von Zeit/Datum Format sieht wie folgt aus: Format “%b %e, %Y %l:%M %p”

Sie können dieses Feld bearbeiten, um das Layout zu ändern. Zum Beispiel wird nur das Datum angezeigt, wenn Sie das Formatfeld wie folgt bearbeiten:

%b %e, %Y

Dies würde folgendes Datum ergeben: Jun 16 2015

Trennlinien

Die Trennlinie zwischen den Zeit-/Datumskomponenten kann ebenfalls hinzugefügt werden. Dies kann einfach durch Ersetzen des Standard-Kommas “,” durch eine andere Trennlinie zwischen den gewünschten Komponenten erfolgen.

Zum Beispiel: “%b/%e/%Y” wird das Datum Jun/16/2015 anzeigen.

 

Tabelle 1 (unten) zeigt Parameter für allgemeine Datumsformate

(Siehe Tabelle 2 für eine vollständige Liste der verfügbaren Optionen)

 
PARAMETER *Groß- und Kleinschreibung wird unterschieden BEDEUTUNG FORMAT Beispiel: Jan 12th 2015 05:35 AM
%e Tag DD 12
%b Monat (String) MMM Jan
%m Monat (Numerik) MM 01
%Y Jahr YYYY 2015
%l Stunde HH 05
%M Minute MM 35
%p AM/PM PM oder AM AM

Tabelle 2 (unten) zeigt die vollständige Liste der verfügbaren Parameter mit einer detaillierten Beschreibung.*

*Information courtesy of CPAN
PARAMETER BESCHREIBUNG/NUTZUNG
%a Der abgekürzte Wochentagsname gemäß dem aktuellen Gebietsschema.
%A Der vollständige Wochentagsname gemäß dem aktuellen Gebietsschema.
%b Der abgekürzte Monatsname gemäß dem aktuellen Gebietsschema.
%B Der vollständige Monatsname gemäß dem aktuellen Gebietsschema.
%c Die bevorzugte Datums- und Zeitdarstellung für das aktuelle Gebietsschema.
%C Die Jahrhundertzahl (Jahr/100) als zweistellige Ganzzahl. (SU)
%d Der Tag des Monats als Dezimalzahl (Bereich 01 bis 31).
%D Äquivalent zu %m/%d/%y.(für Amerikaner: Amerikaner sollten beachten, dass in anderen Ländern %d/%m/%y gebräuchlicher ist. Das bedeutet, dass dieses Format im internationalen Kontext mehrdeutig ist und nicht verwendet werden sollte). (SU)
%e Wie %d, der Tag des Monats als Dezimalzahl, aber eine führende Null wird durch ein Leerzeichen ersetzt. (SU)
%E Modifier: alternatives Format verwenden, siehe unten. (SU)
%F Äquivalent zu %Y-%m-%d (das ISO 8601-Datumsformat). (C99)
%G Das wochenbasierte ISO 8601-Jahr (siehe HINWEISE) mit Jahrhundert als Dezimalzahl. Die 4-stellige Jahreszahl, die der ISO-Wochennummer entspricht (siehe %V). Dies hat das gleiche Format und den gleichen Wert wie %Y, mit der Ausnahme, dass, wenn die ISO-Wochennummer zum vorherigen oder nächsten Jahr gehört, stattdessen dieses Jahr verwendet wird. (TZ)
%g Wie %G, jedoch ohne Jahrhundert, d. h. mit einer zweistelligen Jahreszahl (00-99). (TZ)
%h Äquivalent zu %b. (SU)
%H Die Stunde als Dezimalzahl unter Verwendung einer 24-Stunden-Uhr (Bereich 00 bis 23).
%I Die Stunde als Dezimalzahl unter Verwendung einer 12-Stunden-Uhr (Bereich 01 bis 12).
%j Der Tag des Jahres als dezimale Zahl (Bereich 001 bis 366).
%k Die Stunde (24-Stunden-Uhr) als Dezimalzahl (Bereich 0 bis 23); einzelnen Ziffern wird ein Leerzeichen vorangestellt. (Siehe auch %H.) (TZ)
%l Die Stunde (12-Stunden-Uhr) als Dezimalzahl (Bereich 1 bis 12); einzelnen Ziffern wird ein Leerzeichen vorangestellt. (Siehe auch %I.) (TZ)
%m Der Monat als Dezimalzahl (Bereich 01 bis 12).
%M Die Minute als Dezimalzahl (Bereich 00 bis 59).
%n Ein Zeilenumbruchzeichen. (SU)
%O Modifikator: alternatives Format verwenden, siehe unten. (SU)
%p Entweder “AM” oder “PM” entsprechend dem angegebenen Zeitwert, oder die entsprechenden String für das aktuelle Gebietsschema. Mittags wird als “PM” und Mitternacht als “AM” behandelt.
%P Wie %p, aber in Kleinbuchstaben: “am” oder “pm” oder eine entsprechende Zeichenkette für das aktuelle Gebietsschema. (GNU)
%r Die Uhrzeit in “a.m.”- oder “p.m.”-Notation. In der POSIX-Umgebung ist dies äquivalent zu %I:%M:%S %p. (SU)
%R Die Uhrzeit in 24-Stunden-Notation (%H:%M). (SU) Für eine Version, die die Sekunden einschließt, siehe %T unten.
%s Die Anzahl der Sekunden seit der Epoche, 1970-01-01 00:00:00 +0000 (UTC). (TZ)
%S Die Sekunde als Dezimalzahl (Bereich 00 bis 60). (Der Bereich reicht bis 60, um gelegentliche Schaltsekunden zu berücksichtigen.)
%t Ein Tabulatorzeichen. (SU)
%T Die Uhrzeit in 24-Stunden-Notation (%H:%M:%S). (SU)
%u Der Wochentag als Dezimalzahl, Bereich 1 bis 7, wobei Montag 1 ist. Siehe auch %w. (SU)
%U Die Wochennummer des aktuellen Jahres als Dezimalzahl, Bereich 00 bis 53, beginnend mit dem ersten Sonntag als erster Tag der Woche 01. Siehe auch %V und %W.
%V Die ISO 8601-Wochennummer (siehe HINWEISE) des aktuellen Jahres als Dezimalzahl, Bereich 01 bis 53, wobei Woche 1 die erste Woche ist, die mindestens 4 Tage im neuen Jahr hat. Siehe auch %U und %W. (SU)
%w Der Tag der Woche als Dezimalzahl, Bereich 0 bis 6, wobei Sonntag 0 ist. Siehe auch %u.
%W Die Wochennummer des aktuellen Jahres als Dezimalzahl, Bereich 00 bis 53, beginnend mit dem ersten Montag als erstem Tag der Woche 01.
%x Die bevorzugte Datumsdarstellung für das aktuelle Gebietsschema ohne Zeitangabe.
%X Die bevorzugte Zeitdarstellung für das aktuelle Gebietsschema ohne das Datum.
%y Das Jahr als Dezimalzahl ohne ein Jahrhundert (Bereich 00 bis 99).
%Y Das Jahr als Dezimalzahl einschließlich des Jahrhunderts.
%z Die numerische Zeitzone +hhmm oder -hhmm (d. h. der Stunden- und Minutenversatz zur UTC). (SU)
%Z Die Zeitzone oder der Name oder die Abkürzung.
%+ Das Datum und die Uhrzeit im Format date(1). (TZ) (Wird in glibc2 nicht unterstützt.)
%% Ein literales %-Zeichen.

Auswählen der Zeitzone

Mit der Zeitzonenfunktion von FeedWind können Sie die Zeit in Ihrer lokalen Zeitzone in Ihren Feed-Einträgen anzeigen lassen. Schalten Sie die zeitzonenfunktion auf “On“, um die Zeit/Datum jedes Eintrags unter jedem Feedinhalt anzuzeigen. Sie können eine Zeitzone aus der Dropdown-Liste der Zeitzonen wählen und auch, ob das Zeitzonen-Kürzel mit dem Zeit/Datum angezeigt werden soll. Wenn diese Funktion auf “Off” geschaltet ist, wird standardmäßig die Zeitzone im Feed verwendet, die im Feed-XML angegeben ist.
Start your free trial. FeedWind is the easiest way to add dynamic content on your website.
Create Now